Hygiene­standards

Wir arbeiten mit den höchsten Hygienestandards, denn die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitglieder liegt uns am Herzen!
Mit unserem umfassenden Hygienekonzept erfüllen wir unter strenger Einhaltung alle erforderlichen Richtlinien. Je nach Vorgaben der örtlichen Behörden, passen wir unser Hygienekonzept entsprechend an.

Somit gewährleisten wir ein hygienisch sicheres Training in unseren Studios.

DESINFEKTION DER HÄNDE

In sämtlichen Bereichen des Studios findest du ein Desinfektionsmittel vor. (Direkt im Eingangsbereich, Toiletten/Umkleiden)

REINIGUNG & DESINFEKTION

Nach jedem Training werden alle wichtige Flächen desinfiziert. Zudem sorgen Luftreiniger und fest eingeplante Stoßlüftzeiten für ein angenehmes und sauberes Luftklima. In regelmäßigen Abständen finden Putzpausen statt, d.h. unser geschultes Personal reinigt und desinfiziert alle Türklinken und andere Flächen mehrfach am Tag. Außerdem erreichen wir mit einem erweiterten Hygiene-Putzplan einen noch höheren Standard in Sachen Hygiene & Sauberkeit.

REINIGUNG DER WESTEN

Die Trainingswesten werden vor und nach jedem Training mit einem speziell dafür entwickelten Refresher-/ Desinfektions-Spray gereinigt. Zudem werden die Westen in regelmäßigen Abständen unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen auf 60 Grad gewaschen.

MINDESTABSTAND UND MASKENPFLICHT

Durch Abstandsmarkierungen auf dem Boden in sämtlichen Bereichen des Studios stellen wir einen Mindestabstand sicher. Auf der Trainingsfläche befinden sich ebenfalls Abstandsmarkierungen. Der Abstand zwischen Trainer und Trainierendem werden dadurch gewährleistet. Ein Mund- und Nasenschutz ist beim Betreten des Studios verpflichtend. Ob eine Pflicht für das Tragen während der Trainingseinheit besteht, hängt von den örtlichen Vorgaben ab.

TERMINVEREINBARUNG

Da unser Training wie schon immer nach terminlicher Vereinbarung stattfindet, vermeiden wir Warteschlangen und sorgen somit für eine hohe Sicherheit. Da sich höchstens 3 Personen im großen Studio aufhalten, vermeiden wir jegliche Übertragsungsrisiken. Ein Kontakt zwischen den einzelnen Kunden wird durch einen klar geregelten Ablauf vermieden. Kein Mitglied hält sich länger als eine halbe Stunde im Studio auf.